Gemeinwohl-Ökonomie

Seit 2012 bin ich Pionierin der Gemeinwohl-Ökonomie und wirke an diesem menschenorientierten Wirtschaftsmodell mit.

Lesen Sie mehr

Viel zu viele Gedanken im Kopf

09.04.2013

Viel zu viele Gedanken im Kopf, gleichbleibe Gedanken-Ketten, sich wiederholende Grüblereien ... Kennen Sie das? Kennen Sie das vielleicht auch als Schlaflosigkeit und Stunden, wo Sie sich um Ihnen wertvollen Erholungsschlaf bringen?
Durch zu viele Reize und Tausende Gedanken wird unser Denken sehr in Bewegung gesetzt und oftmals können Menschen nicht mehr wirklich abschalten.
In meinen Beratungen schildern die Klientinnen, dass Sie das sehr belastet und Sie sich Ihren eigenen Gedanken wie ausgeliefert fühlen.
Was hilft?
Aus viel eigener Erfahrung und der Begleitung von Menschen kenne ich die hilfreichen Lichtblicke und Methoden rund um die Schulung von Achtsamkeit.
Ich helfe Ihnen gerne, wenn Sie wieder selbst "HerrIn im Haus" werden wollen, diesen Lärm im Kopf zu beruhigen und Abstand zu gewinnen.
Ich freue mich, wenn Sie mich anrufen und wir uns zu einem Beratungstermin verabreden.
Tel.: 0664 4114 753
Ev. eine wichtige Erkenntnis: "Gedanken sind Gedanken und nicht die Wirklichkeit."
Literatur: Jon Kabat-Zinn, "Mindfulness-Based-Stress-Reduction"

zurück zur Übersicht