Gemeinwohl-Ökonomie

Seit 2012 bin ich Pionierin der Gemeinwohl-Ökonomie und wirke an diesem menschenorientierten Wirtschaftsmodell mit.

Lesen Sie mehr

Lieber ein Teamtraining ... ?

12.06.2012

„Lieber ein Teamtraining zur Konfliktbeseitigung, zum Kennenlernen, zur Leistungssteigerung?“
Nein, ist meine klare Meinung. Bei Klärung von Aufträgen merke ich immer wieder, dass den Führungsverantwortlichen lieber wäre, ich würde mit ihrem Team alleine ein „Training“ machen. Dahinter spüre ich oftmals die Hoffnung meiner Auftraggeber, dass sich dann schon die Konflikte bereinigen würden, die Teammitglieder besser miteinander zusammenarbeiten würden und (endlich) die gewünschte Leistung erbringen würden.

Ich helfe schon beim Auftragsgespräch zu erkennen :
• bei schwelenden oder auch offen ausgetragenen Konflikten kann ein Teamtraining nicht die entspannende Lösung sein. Hier braucht das Team zuerst offene und gezielte Gespräche um die genauen Ursachen für den Konflikt zu ergründen und ich biete daher Mediationen und Unterstützung für Konfliktlösungen. Im Anschluss ist dann eine Team-Veranstaltung sinnvoll, um das Vertrauen und die Verbundenheit wieder zu fördern.
• Wenn das Team die gewünschte Leistung nicht erbringt, obwohl die Mitarbeiter gut miteinander auskommen und die Kompetenzen und Aufgabenverteilungen klar sind, ist das nicht selten das Zeichen von schwacher Führung. Hier bringt ein Teamtraining nicht den gewünschten Erfolg bzw. frustriert noch mehr ! Hier ist Coaching zur Führungsverantwortung mein erster Schritt, bei dem ich helfe, missverstandene Führung oder mangelnde Führungskompetenz ( fehlende Leitung, unklare Kommunikation, wenig Zutrauen, mangelnde Wertschätzung ) zu erkennen. Erst nach dieser Unterstützung der Führungskraft ist der nächste Schritt ein Team-Event, bei dem diese klaren Führungskompetenzen bereits in ihrer Wirkung erlebt werden können.

Rufen Sie mich an und ich helfe Ihnen, Ihre Situation klärend zu verstehen und in die richtige Veranstaltung zu investieren.

Tel. 0664 / 41 14 753

zurück zur Übersicht