Gemeinwohl-Ökonomie

Seit 2012 bin ich Pionierin der Gemeinwohl-Ökonomie und wirke an diesem menschenorientierten Wirtschaftsmodell mit.

Lesen Sie mehr

Wie ist diese Zusammenarbeit?

Nur meine KlientIn kennt ihre/seine Geschichte zur heutigen Persönlichkeit, den Entwicklungsweg bisher. Sie/er kennt alle Mitwirkenden und Betroffenen im Außen und hat Zugang zu allen mitspielenden Mustern, Denk- und Verhaltensweisen, Möglichkeiten und angeblichen Unmöglichkeiten im Inneren.

So wie ein einzelner Mensch hat auch jedes Team und jedes Unternehmen als Einheit ebenfalls seine eigene Geschichte: von der Gründung an, geprägt von den mitarbeitenden Menschen, beeinflusst von den Hürden und Erfolgen und getragen von der gemeinsamen Vorstellung von Zielen und Zukunft. Um Team- und Unternehmensbewusstsein zu entwickeln, müssen einzelne Interessen auf gemeinsame Werte treffen und Rollen und Verantwortungsbereiche geklärt sein. Dann erst kann die gewünschte Kommunikation und notwendige Motivation aus einem klar formulierten Sinn der Zusammenarbeit entstehen.

Als Coach bin ich Profi für die Begleitung von diesen Entwicklungs- und Veränderungsschritten und die bewährten Methoden dafür. Ich gebe den sicheren Rahmen für Offenheit und Unsicherheit und gebe Raum, dass sich die ganze Situation zeigen kann. Ich setze Impulse für das Erkennen von Zusammenhängen. Als ein kompetentes Gegenüber unterstütze ich mit Fragen beim Ausformulieren von meist unfertigen Gedanken. Ich bin eine Gesprächspartnerin, die keine Ratschläge gibt, sondern Lösungen selbst finden lässt. Ich ermutige, weiter zu denken, zu spüren, zu finden, … Grenzen zu versetzen.

Lesen Sie mehr über meine Arbeitsweise.